Gästebuch

Hier darf „Danke“ gesagt werden, oder auch „Mensch macht doch mal….“ oder auch – konstruktiv – eins über die Rübe gezogen werden.
Sehr freue ich mich aber auch über ihre Bewertung auf Qype

33 Kommentare zu Gästebuch

  1. Hochzeits-Kinkerlitzchen sagt:

    Wir sind beeindruckt von den Bildern! Wow! Echt mal ´was anderes. Sehr zu empfehlen mit Grüßen aus HH

  2. Karola sagt:

    Hallo liebe Grinsekatz – an dieser Stelle Vielen Dank für deine Mühe und Geduld. Ich habe immer gedacht daß ich absolut unfotogehn bin und du hast mir das Gegenteil bewiesen.Es ist erstaunlich wieviel du mit ein bißchen Licht und PC aus einem Menschen machen kannst. Bin sehr gespannt was mein Mann morgen sagt ! Ich empfehle dein Geschäft gern weiter.

    • Michaela sagt:

      Hallo,

      vielen lieben Dank ! Ich freue mich sehr und bin auch gespannt wie er die Fotos findet 😉
      Ich wünsche dir schöne & erholsame Festtage und einen guten Rutsch.

  3. R.Schön sagt:

    Hallo Frau Bentzin,

    eigentlich wollte ich sie ja auf Qype bewerten, doch dort bin ich nicht angemeldet.

    Das Paket mit meinen Bildern ist heute angekommen und ich bin sehr zufrieden mit Schnelligkeit und Qualität. Ich werde dann in den nächsten Tagen weitere Fotos rauusuchen, die reproduziert werden sollen und bringe sie dann Mitte Frebruar mit nach Templin.

    Herzliche Grüße R.Schön

    • Michaela sagt:

      Danke Herr Schön, ich freue mich, daß alles gut geklappt hat. Vielen Dank auch zu dem nettern „Schottland“-Kommentar ! Und beste Grüße aus der Uckermark 🙂

  4. D.Klußner sagt:

    Hallo liebe Michaela,

    heute ist endlich das Paket mit Album und Diashow eingetroffen und was soll ich sagen : es gab gleich Tränen … wir haben grade zum 2. Mal den Film angeschaut und sind hin und weg ! Du hattest schon recht – es haut einen wirklich um mit der Musik.
    Und das Album ist traumschön ….
    aber irgendwann muss es doch noch das Cremefarbene sein 🙂 Nochmals ein ganz großes Danke und ein dickes Busserl an dich !

  5. Auch an dieser Stelle – liebe Frau Bentzin – ein Dankeschön für Ihre Einladung an Ihrem Event „Fotostudio in Aktion“ an der langen Einkaufsnacht am Freitag, den 28.9.2012 mit dabei sein zu können. Die freundliche Stimmung in Ihrem Fotostudio und die Offenheit Ihrer Kunden haben den Event zu einem schönen Abend gemacht. Auf ein Wiedersehen A.Kaminski

  6. Nadine Zimmerling- Schreiter sagt:

    Liebe Frau Bentzin,
    die Zeit rennt und es sind schon wieder 7 Wochen vergangen, als die wunderschönen Aufnahmen zu unserer Hochzeit, durch ihre Ideen, Talent und Geschick entstanden sind. Tausend Dank dafür. Es vergeht kein Tag, an dem wir sie uns nicht anschauen. Auch die Diashow ist eine Wucht. Sie haben dazu beigetragen, das dieser Tag unvergessen bleibt.
    Es war ein sehr schönes Arbeiten mit Ihnen und wir wünschen Ihnen alles Gute.
    Herzliche Grüße aus Ronneburg.
    Nadine Zimmerling- Schreiter

  7. Andreas Hase sagt:

    mach so weitter viele grüsse sagt andreas

  8. Halaplump sagt:

    Hallo Frau Bentzin,

    heute hat der Postbote ein Paket gebracht 🙂 Vielen Dank, das Buch ist wunderschön geworde!!
    Wir empfehlen sie gern weiter. Und sollten wir wieder in der Uckermark sein, kommen wir gern bei ihnen vorbei 🙂

    Beste Grüße Sabrina Thomis

  9. Rena Ohnsen sagt:

    vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung unserer Fotoarbeiten . Ich bin froh dass unser altes Familienbild doch noch gerettet werden konnte . Wir sind sehr zufrieden und empfehlen Sie gern wiede.

  10. lachlach sagt:

    @Monitorkalibrierung im Fotostudio
    Ist ja ein idiotischer Beitrag – wen interessiert das eigentlich.
    Soll er etwa weismachen, dass Du Ahnung von Bildbearbeitung hast.
    naja – vielleicht ein bisschen.
    Deine „zuckerbunten“ Bildchen sprechen eine andere Sprache.
    Die sehen alles andere als „Ahnung haben“ aus.
    Sehr unprofessionel!

    • Michaela sagt:

      Liebe(r) ? Lachlach,

      würde das Thema hier im Studio nicht auf Interesse stoßen hätte ich nicht drüber geschrieben, so einfach ist das. Wenn meine Bildchen für Sie zuckerbunt aussehen, sollten Sie vielleicht auch mal über einen kalibrierten Monitor nachdenken. Und vielleicht bei der Gelegenheit mal über einen netteren Tonfall und einen Namen unterm Beitrag. Anonym pöbeln ist wirklich nicht schwer, da sind sie nicht der oder die Erste und Letzte…über fachkompetente Ergänzungen zum Thema Kalibrierung/Farbmanagement hingegen freue ich mich sehr, also wenn sie etwas Konstruktives beitragen können – nur zu… 🙂
      Wenn Ihnen meine Art der Bildbearbeitung unprofessionell vorkommt, finde ich das sehr schade und nicht ganz nachvollziehbar, aber vielleicht können Sie das ja genauer erläutern ?

      Beste Grüße

      Michaela Bentzin

  11. Thomas aus Templin sagt:

    der lachlach Typ scheint neidig zu sein = Kompliment! Neid muss man sich hart erarbeiten. und wer professionell mit einem l schreibt… da haste keene Fragen mehr.
    Wir sind jedenfalls sehr zufrieden und werden Sie weiter empfehlen, Frau Bentzin!!!

  12. Karin Stude / Prenzlau sagt:

    Also ich finde die Fotos hier auch nicht so toll.
    Einige sind ganz hübsch, aber irgendwie habe ich das alles schon tausendmal gesehen. Ich meine in Photoshop ein wenig an den Effektreglern zu drehen, gehört ja heute schon fast zum Allgemeinwissen und Ideenklau zum Alltag.
    Etwas mehr Bescheidenheit täte der Katze vielleicht ganz gut.
    Es gibt auch andere Könner – schaut euch mal die Fotos von der Anne Clodius aus Milmersdorf an oder die Bilder von Mareike Thalheim aus Prenzlau, oder die Panoramas von Carsten Binko.
    Wenn ich auch nicht gleich so bös daherkomme wie lachlach, so muß ich sagen, ganz unrecht hat er nicht. Ist sowieso Geschmackssache.
    Und das mit dem professionel(l) war wohl eher ein Flüchtigkeitsfehler.
    Da sollte #Thomas mal lieber im Duden nachschlagen – wer das Wort „neidisch“
    so wie er schreibt (neidig) und dann noch auf’n Putz haut, der sorgt für allgemeine Heiterkeit – herrlich :-))) Wie war das doch gleich nochmal mit dem Glashaus und Steine schmeißen…

    • Michaela sagt:

      Hallo Frau Stude,

      hhhmmm, da habe ich mich grade mal schlau machen wollen über die genannten Könner und konnte leider sowohl zu Frau Thalheim oder Frau Clodius – abegesehen von Protest gegen Schweinemastanlagen, was mir sympathisch ist -nicht wirklich etwas zum Thema Fotografie finden. Vielleicht können Sie mir ja Links zu deren Arbeiten senden ? Falls Sie Carsten Binkow (Achtung Glashaus) aus Templin meinen: ich glaube gern, daß er sehr gute Fotos macht – die thematisch aber so gar nichts mit dem zu tun habe was ich beruflich mache. Wenn Sie meinen, daß meine Arbeit im Photoshop hautsächlich an Effektreglern hängt, und Ideenklau zu meinem Alltag gehört, haben Sie nicht sehr viel Vorstellung von meiner Arbeitsweise…
      Ich bin durchaus bereit mich mit Kritik zu befassen, also: inwiefern wirke ich denn unbescheiden, woher kommt Ihre Meinung ?
      Daß meine Fotos Ihnen und lachlach nicht gefallen, tja,das ist wohl leider nicht zu ändern denn: einem Jeden recht getan, ist eine Kunst die niemand kann. Oder wie sie schon sagten: Geschmackssache.

      Wie gesagt, ich bin gerne bereit mich auch mit Kritik zu beschäftigen- besser machen kann man sicher immer etwas – jedoch nicht mit Bashing hier auf dem Blog. Daher bin ich gespannt auf Ihre Meinung. Nur ein kurzer Hinweis vorneweg: Ich werde keine Kommentare mehr freischalten, die eine offensichtliche Fake-Mail-Adresse haben. Dies ist sowohl bei Ihnen und auch (Herr ? vielleicht kennen Sie sich ?) lachlach der Fall… dafür ist mir meine Zeit dann zu schade.

      Und weil es mich dann auch mal interessiert hat: das Wort „neidig“ gibt es wirklich. Siehe Duden… Ist zwar eine veraltete Form, aber Neid im allgemeinen ist ja veraltet, oder ?

      Beste Grüße
      Michaela Bentzin

  13. Suse sagt:

    Also ich kenne mich ja mit dem Monitorthema nicht aus
    Aber was jetzt an dem Beiteag so verkehrt ist weiß ich auch nicht…lass dich nicht ärgern Grinsekatz, also ich mag die Seite sehr. Aber ich würde gern auch mehr Fotos sehen als Making ofs 😉

  14. Eine Mitleserin aus Templin sagt:

    Gute konstruktive Kritik sollte sich nicht an irgendwelcher Rechtschreibung „aufhängen“. Worum geht es diesen Beiden Personen = @lachlach + @KarinStude denn hier. Die sachliche Ebene in einem Gästebuch sollte wohl immer Vorrang haben nicht zuletzt den Respekt vor Frau Bentzin´s Arbeit. Ich beschäftige mich privat mit Fotografie und kann sagen, dass Fotografieren eine eigene Welt ist und der Fülle der Möglichkeiten fast grenzenlos erscheinen.. nicht zuletzt ist jedes betrachtende Auge aus seiner eigenen Weltsicht immer eingeschränkt da es nur aus sich heraus betrachten kann ! Dies gilt für jeden von uns – und daher erinnere ich hier gerne persönlich an den Respekt demgegenüber der im TUN ist und sich darüber Ausdruck verschafft – dies im besonderen gerichtet an @lachlach..
    Habe Frau Bentzin persönlich kennengelernt und sie ist eine Person, die sich in jedem Fall mit konstruktiver Kritik auseinandersetzt.
    Hier ein Danke an Ihre Arbeit Frau Bentzin. Es gibt wohl immer Menschen die etwas besser können als Mann/Frau selbst… doch darum geht es nicht … An dem Punkt wo Menschen keinen Respekt dem Anderen gegenüber mehr zollen … ist keine Grundlage mehr vorhanden für einen guten menschlichen Austausch.

  15. Franziska aus EW sagt:

    Hallo Michaela,

    das sind ja scharfe Töne hier auf der Seite..

    Kann dich auch nur weiterempfehlen – die Bilder von unserer Minna sind super geworden und auch die Arbeit hat uns und vor allem unserem Sonnenschein viel Spaß gemacht – was bei fremden Menschen nur selten der Fall ist.

    Also an dieser Stelle ein Lob und lass dich nicht ärgern – anders Denkende gibt’s wohl immer, nur schade, wenn die Kritik so fadenscheinig daherkommt.

    Beste Grüße aus EW

  16. Silvia Schulz sagt:

    Hallo
    Also wir finden die Bilder von unserer hochzeit traumhaft schön.
    Ich bin eigendlich kein Fotomensch aber auf den Bildern kann man sich echt sehen lassen.
    Ich würde immer wieder zur Grinsekatz gehen.
    Sogar meine Gäste schwärmen von den Bildern.

    Ganz liebe grüße und einen traumhaft schönen Urlaub wünscht Silvia

    • Michaela sagt:

      Vielen Dank für deine netten Kommentar und die Grüße, liebe Silvia. CD & Abzüge gehen heute an euch raus 🙂
      Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

  17. Oliver sagt:

    Liebe Michaela,

    heute ist unser Päckchen dann endlich angekommen – unsere Nachbarin war gestern nicht wie sonst meist zuhause… Die Fotos von Finn sind wirklich wunderschön geworden, wir freuen uns total und können es gar nicht abwarten bis Weihnachten kommt. Vielen Dank für deine Geduld mit unserem Kleinen, für deine gute Laune und Freundlichkeit auch in schwierigen Momenten. Wir empfehlen „die Grinsekatz“ gern weiter und werden im neuen Jahr sicher noch wegen einer Leinwand anrufen. Sammelbestellung 🙂

    Hab ganz schöne und freidvolle Feiertage, alles Liebe
    Oli, Ari & Finni

  18. Katharina sagt:

    Liebe Ela,auch ich möchte hier die Gelegenheit nutzen und mich für die ttollen Bilder bedanken.Danke auch, daß es trotz widriger Umstände überhaupt noch geklappt hat mit unserem Termin. Ich wünsche dir für die kommende Zeit alles Gute!
    Mit besten Wünschen Kathi

  19. Mandy und Sebastian sagt:

    Liebe Ela… ach es war so schoo schön und herzig von dir, dass du bei unserer Hochzeit dabei warst – vielen Dank für die traumhaften, oft ganz unerwartet entstandenen Bilder. Wir freue uns immer wieder beim Anschauen ! und unser kleiner Lars macht immer noch blülülü 🙂 Und ich möchte dir an dieser Stelle ,auch von unseren Gästen, noch mal sagen wie toll ich wir es dass du so tapfer und fröhlich bist. Mach weiter so !! Wenn wir wieder mal im Norden sind kommen wir ganz sicher zu Besuch 🙂

    Dickes Busserl aus Sölden ! Mandy

  20. Bianka sagt:

    an alle, die mal durch Zufall oder Interesse hier rein schauen und ihre Beiträge zum besten geben und an die „Kritiker“, die denken, welche zu sein: ein Gästebuch ist bestimmt nicht gedacht, um unsachliche und teilweise beleidigende Kommentare abzugeben, oder auf andere Fotografen hinzuweisen. Diese Mitbewerber sind für Ihre Werbung und Bekanntmachung selbst verantwortlich.
    Jeder betrachtet ein Bild oder eine Sache mit anderen Augen und empfindet diese unterschiedlich. Es muss doch jedem selbst überlassen sein, welchen Fotografen man sich aussucht und für sich entdeckt, einen, der ein professionelles Studio betreibt, oder einen, der von zu Hause aus und ganz nebenbei mal ein paar schöne Bilder schießt.
    Es bestreitet hier Niemand, dass es auch andere Fotografen mit schönen Aufnahmen gibt. Niemand behauptet der oder die Beste zu sein und liebe „Gäste“, „Kritiker“ und die, die welche werden wollen:
    ein bisschen Einfühlungsvermögen hat noch NIEMADEN geschadet. Leben und Leben lassen! Man sieht sich immer zwei Mal. In diesem Sinne.

    Ich jedenfalls finde die Bilder sehr gelungen.
    Weiter so Michaela und alles, alles Liebe, viel Kraft und das, was du am meisten brauchst.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.